Presse überregional

Presse überregional
18.12.2018, 00:00 Uhr | Annegret Kramp-Karrenbauer Vorsitzende der CDU Deutschlands Paul Ziemiak MdB Generalsekretär der CDU Deutschlands
Nun beginnt etwas Neues Berlin, 11.12.2018
Annegret Kramp-Karrenbauer Vorsitzende der CDU Deutschlands Paul Ziemiak MdB Generalsekretär der CDU Deutschlands
Nun beginnt etwas Neues Berlin, 11.12.2018
An die Damen und Herren Mitglieder der CDU Deutschlands
Liebe Freundinnen und Freunde,
der 31. Bundesparteitag der CDU Deutschlands war für unsere Partei eine Zäsur:
Angela Merkel hat nach 18 Jahren ihre letzte Rede als Vorsitzende unserer Partei gehalten. Die Schlusssätze ihrer Rede werden noch lange nachhallen. Sie stehen für die Art, wie sie unserer Partei gedient hat und unserem Land als Bundeskanzlerin weiter dienen wird. Für uns alle, für die gesamte CDU beginnt nun etwas Neues.
Wir gehen den nächsten Schritt und öffnen ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Partei. Wir beide sind dankbar für das Vertrauen der Delegierten und wissen: Vor uns liegt nun eine Menge Arbeit.
An die Damen und Herren Mitglieder der CDU Deutschlands
Liebe Freundinnen und Freunde,
der 31. Bundesparteitag der CDU Deutschlands war für unsere Partei eine Zäsur:
Angela Merkel hat nach 18 Jahren ihre letzte Rede als Vorsitzende unserer Partei gehalten.
Die Schlusssätze ihrer Rede werden noch lange nachhallen.
Sie stehen für die Art, wie sie unserer Partei gedient hat und unserem Land als Bundeskanzlerin weiter dienen wird.
Für uns alle, für die gesamte CDU beginnt nun etwas Neues.
Wir gehen den nächsten Schritt und öffnen ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Partei.
Wir beide sind dankbar für das Vertrauen der Delegierten und wissen:
Vor uns liegt nun eine Menge Arbeit.
Dabei ist für uns klar:
Wir wollen diese Aufgabe als Mannschaft angehen.
Wir sind eine Union.
Dabei geht es nicht nur darum, dass die Vorsitzende und der Generalsekretär gut zusammenspielen.
Der Mannschaftsgeist muss in unserer gesamten Führungsmannschaft spürbar werden – das gilt für alle Stellvertreter, das gilt für unser Präsidium, das gilt für den Bundesvorstand.
Wir haben ein starkes Team beisammen mit der richtigen Mischung
- ganz im Sinne unseres Selbstverständnisses:
Wir sind die starke Volkspartei der Mitte.
Ein gutes Zusammenspiel ist gerade angesichts der zurückliegenden Wochen extrem wichtig für uns alle.
Wir freuen uns deshalb, dass Jens Spahn mit einem sehr guten Ergebnis ins Präsidium gewählt wurde.
Und auch Friedrich Merz soll seine Erfahrungen und seine Leidenschaft weiter einbringen in unsere Volkspartei CDU.
Wir wollen unsere Partei zusammenführen.
Und zusammen führen.
Wir werden dabei die wichtigen Punkte angehen, die alle drei Kandidaten im Bewerbungsprozess um den Parteivorsitz angemahnt haben.
Vor allem aber wollen wir mit Ihnen die CDU zu neuer Stärke führen und ein neues, starkes Heimatgefühl in der CDU schaffen:
Für Christlich-Soziale genauso wie für Wirtschaftsliberale und Wertkonservative.
Dazu gehört auch, dass wir unser programmatisches Profil schärfen und mit Mut die Debatten führen, die uns in die Zukunft führen.
Auch hierfür haben die Delegierten auf dem Parteitag wichtige inhaltliche Weichenstellungen getroffen:
In unseren Leitanträgen haben wir die Leitfragen für die weitere Arbeit an unserem neuen Grundsatzprogramm beschlossen, ein Papier zur Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft verabschiedet und ein klares Bekenntnis zu einer schlagkräftigen Bundeswehr abgelegt.
In einer Vielzahl weiterer Beschlüsse haben wir klar Position bezogen, etwa beim Beschluss über die vollständige Abschaffung des Soli bis 2021 oder bei der klaren Abgrenzung gegenüber AfD und Linkspartei.
Gemeinsam mit Ihnen allen wollen wir nun ans Werk gehen.
Den Auftakt macht die Klausur des Bundesvorstandes Anfang Januar 2019. Im kommenden Jahr wollen wir den mit der Zuhör-Tour eingeschlagenen Weg hin zu einem neuen Grundsatzprogramm fortsetzen.
Unsere Bitte ist heute schon:
Machen Sie dieses Grundsatzprogramm zu Ihrem Programm.
Gleichzeitig werden in neuer Form auch die Bundesfachausschüsse ihre Arbeit aufnehmen.
Auf unserer Klausurtagung zu Jahresbeginn 2019 werden wir auch den Blick auf das Wahljahr 2019 lenken und die strategischen und organisatorischen Fragen klären.
Parallel zur Europawahl im Mai haben wir Kommunalwahlen in neun Bundesländern und die Bürgerschaftswahl in Bremen.
Im Herbst folgen die Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen.
Wir wollen diese Wahlen gewinnen, das ist das klare Ziel für das nächste Jahr.
Denn wir sind fest davon überzeugt:
Es ist gut für unser Land, wenn die CDU regiert.
Wir beide wissen:
Das alles schaffen wir nicht alleine.
Dafür brauchen wir Unterstützung.
Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.
Machen Sie also mit, sprechen Sie uns an, bringen Sie sich ein.
Neue Stärke für die CDU – das geht nur gemeinsam.
Wir haben eine Vielzahl an Aufgaben vor uns, die Agenda ist lang.
Umso wichtiger ist es, dass wir nach diesen bewegten Wochen ausgeruht und gestärkt an diese großen Aufgaben rangehen.
Die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel bieten dafür eine gute Gelegenheit.
Wir möchten daher diese Zeilen auch dazu nutzen, Ihnen und Ihren Familien noch eine besinnliche Adventszeit und dann ein gesegnetes Weihnachtsfest zu wünschen.
Lassen Sie uns diese Tage der Besinnung nutzen, um durchzuatmen,
zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken.
Soweit unsere allerersten Zeilen nach unserem Parteitag.
Wir freuen uns auf das, was kommt und halten Sie auch künftig auf dem Laufenden.
Herzliche Grüße
Annegret Kramp-Karrenbauer Vorsitzende der CDU Deutschlands
Paul Ziemiak MdB Generalsekretär der CDU Deutschlands

P.S.: Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand:
Per WhatsApp bekommen Sie exklusive Inhalte aus dem Konrad-Adenauer-Haus in Berlin direkt auf Ihr Smartphone.
Kostenlos und ganz einfach.
www.cdu.de/WhatsApp/ CDU Deutschlands
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin
Telefon: 030-22070-0
Telefax: 030-22070-111

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche