News lokal

11.07.2019, 00:00 Uhr | Text, Kira Bolte; Foto Carla Roß
Goldene Ehrennadel für Willi Nägeler 2019-07
Nordkirchen. „Es freut mich, dass ich im Namen des CDU Gemeindeverbandes Willi Nägeler für sein kommunalpolitisches Lebenswerk mit der Goldenen Ehrennadel auszeichnen durfte“, erklärt der Vorsitzende Rainer Bolte.
„Seit 1969 war Willi Nägeler als Mitglied des Rates der Gemeinde Nordkirchen und von 1991 bis 1999 als Bürgermeister und bis 2004 als dessen Stellvertreter aktiv. Nicht nur im Rat, auch in den CDU-Parteivorständen der Gemeinde und des Kreises sowie als Kreistagsabgeordneter hinterließ Nägeler während dieser Zeit deutliche Spuren seines Wirkens. Auch nach seinem Rückzug aus der aktiven Politik 2009 stand Nägeler noch lange seinem Gemeindeverband mit Rat und Tat zur Seite, so Bolte weiter. Welch besondere Ehrung damit verbunden ist, zeigt sich daran, dass die Goldene Ehrennadel zum ersten Mal im Gemeindeverband vergeben wurde....
(v. li.) Sandra Bolte, Ulrich Wannigmann, Rainer Bolte, Michael Bomholt, Willi Nägeler; Leo Geiser, Markus Pieper und Friedhard Drebing
Rainer Bolte fand in seiner Ansprache entsprechend wertschätzende Worte über die Verdienste des Geehrten, der seit 1992 auch Träger des Bundesverdienstkreuzes ist: „Willi Nägeler hat einen überaus großen persönlichen Einsatz gezeigt, der immer am Wohl der Gemeinde Nordkirchen orientiert war. Dabei scheute er keine Konflikte, trat mutig und klar für seine Überzeugungen ein. Er arbeitete aber auch konstruktiv und vertrauensvoll mit Vertretern anderer politischer Fraktionen zusammen, um beste Lösungen für seine Heimat zu erreichen. Sein umfangreiches und vielseitiges politisches, soziales sowie weiteres ehrenamtliches Wirken über viele Jahrzehnte hinweg diente dem Ansehen und Wohl der Gemeinde Nordkirchen außerordentlich. Sein Engagement überstieg das übliche Maß bei weitem.“ Auch der Landtagsabgeordnete Dietmar Panske zeigte sich erfreut, dass das außergewöhnliche Engagement von Willi Nägeler entsprechend gewürdigt wurde. Gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Marc Henrichmann, MdB ließ er die Glückwünsche der Kreis CDU Coesfeld bei der Ehrung übermitteln. Der langjährige Vorsitzende der CDU Fraktion und Weggefährte Leo Geiser, unterstrich in seiner Gratulation, dass die Politik für Willi Nägeler immer ein Herzensanliegen war und er stets darauf geachtet hat, dass die kommunalen Interessen auf allen politischen Ebenen nachhaltig vertreten worden sind.
Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche